Puckazine

Puckababy®

Der Puckaclub

Dass Ihr Kind jahrelang gut schlafen soll, träumen Sie auch davon? Schreiben Sie sich dann auf jeden Fall im Puckaclub von Puckababy. Ratschläge, Überraschungen und tolle Sparaktionen erleben Sie zusammen mit all den anderen Mamas im Puckaclub von Puckababy. Vergessen Sie nicht Ihre schwangere Schwester oder Freundin darauf aufmerksam zu machen! Join the club & schlafen Sie alle gut. 

Weiterlesen >
Puckababy®

Über Puckababy® | We. Design. Sleep.

Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Das Puckavideo zeigt Ihnen das ultimative Puckababy-Gefühl: ‚Love in every hug’.

Weiterlesen >
Schlafen

Co-Schlafen

Co-Schlafen bedeutet mit Ihrem Kind zusammen zu schlafen. Co-Schlafen kann sehr schön sein, sicherlich, wenn sie nachts noch stillen. Oder wenn Ihr Kind etwas mehr Ihre Nähe braucht. Es ist trotzdem sehr wichtig, dass das Co-Schlafen sicher verläuft. 

Weiterlesen >

Ein schöner Rhythmus

Nach all der Zeit bei Ihnen im Bauch kommt das Baby in eine Umgebung, die komplett neu ist. Und wo es plötzlich Tag und Nacht, hell und dunkel erlebt. Der perfekte Rhythmus ab Tag 1 existiert nicht. Das muss auch ‚wachsen’. Sie helfen Ihrem Baby sehr indem Sie ihm Ruhe und Vorhersehbarkeit geben. 

Weiterlesen >
Schlafen

Schlaf und Geborgenheit

Ihr Baby ist monatelang bei Ihnen im Bauch. Da fühlt sich alles vertraut und warm an. Mit der Geburt gelangt es in diese große Welt. Ihr Baby ist dann noch komplett offen und nimmt alles in sich auf. Es kann sich selbst noch nicht gegen Kälte, Zug und all die Eindrücke schützen. Als Elternteil spielen Sie dann eine immens wichtige Rolle. Denn, um gesund wachsen und sich entwickeln zu können, braucht das Baby Ruhe und Geborgenheit. Dafür ist das Baby komplett auf Sie angewiesen. Machen Sie das spannende Leben Ihres Babys übersichtlich, halten Sie es gut warm und geben Sie ihm, falls nötig, Begrenzungen. 

Weiterlesen >
Schlafen

Pucken im Sommer mit Puckababy®

Wie wickeln Sie ein Baby auch im Sommer sicher ein? Ein Kind mit den Armen eng eingewickelt halt sich selbst viele Male wärmer als normal. Das kann dann zurecht zur Sorge werden!

Weiterlesen >

Die ersten Wochen

Während der Schwangerschaft schläft Ihr Baby den größten Teil der Zeit bei Ihnen im Bauch. Auch nach der Geburt schläft das Baby sehr viel. Ihr Kind versteht dann noch wenig vom Tag-Nacht-Rhythmus. Genau wie Ihr Kind muss das wachsen. Nach einigen Wochen entwickelt das Baby langsam seinen eigenen Schlafrhythmus, es wird tagsüber öfter wach sein und nachts tiefer schlafen. 

Weiterlesen >
Schlafen

Wärme und TOG Werte

Machen Sie sich Sorgen, dass es Ihrem Baby zu warm ist? Oder schläft Ihr Baby schlecht durch, weil es zu kalt liegt? Bekommen Sie von allen Seiten Ratschläge über sicheres Schlafen? Und was war TOG auch noch mal? Puckababy erklärt es Ihnen alles gerne.

Weiterlesen >
Schlafen

Schlaf-Signale

Nach der Geburt ist Ihr Kind vollkommen auf Sie angewiesen. Es gibt Ihnen fortwährend Signale, auch die von Müdigkeit. Ihr Baby erzählt Ihnen, wann es wieder genug war; es möchte Ruhe und schlafen. Es gibt frühe und späte Müdigkeitssignale. Legen Sie Ihr Kind bei den ersten Anzeichen von Müdigkeit schon ins Bett, auch wenn es dann noch recht wach erscheint!

Weiterlesen >
Schlafen

Durchschlafen

Schlafen und Durchschlafen sind Themen, die Eltern sehr beschäftigen. Jedes Elternteil hofft auf ein gut schlafendes Baby. Weil es gut für das Baby ist, aber auch für sie selbst. ‚Schläft Dein Kind schon durch?’ ist eine Frage, die Eltern dauernd gestellt wird. Wenn das dann nicht so ist, kann es Sie als Elternteil verunsichern. Dabei fühlen Sie auch Ihre eigene Müdigkeit und wünschen Sie sich die langen Nächte von zuvor. 

Weiterlesen >
Schlafen

Der Schlafzyklus Ihres Babys

Nickerchen, unruhige Bewegungen und plötzlich weinen wach werden; Viele Eltern sehen, dass das bei Ihrem Kind passiert, ohne, dass sie verstehen, was die Ursache ist. Es lässt sich teilweise durch die Schlafphase, in der sich das Baby befindet, erklären. Als Elternteil ist es toll, etwas mehr über den Schlafrhythmus zu wissen. Es hilft Ihnen das Schlafverhalten des Babys besser zu verstehen und auf Dinge zu achten, die den Schlaf stören.

Weiterlesen >
Schlafen

Sicher schlafen

Gut zu schlafen ist sehr wichtig für ein gesundes Wachstum und die Entwicklung Ihres Kindes. Als Elternteil sind Sie sich dessen bewusst. Aber, schlafen ist nur gut, wenn es sicher verläuft! Wahrscheinlich kennen Sie die Grundzüge, aber nehmen Sie diesen Film und die Information noch gut mal gut durch. Sicherheit geht über alles!

Weiterlesen >
Pucken

Was ist Pucken?

Pucken ist seit jeher in allen Kulturen bekannt. Beim Pucken wird das Baby stramm in Tücher gewickelt. Pucken sorgt dafür, dass das Baby keine unkontrollierten Bewegungen machen kann. Das gibt dem Körper Ruhe. In Deutschland ist das Pucken jahrelang ‚out’ gewesen. Aber mittlerweile ist es aus der Not heraus wieder im Kommen. Babys schliefen und aßen nämlich immer unregelmäßiger. Durch das Pucken fanden die Babys wieder zur Ruhe und in einen Rhythmus zurück. Der Sinn des Puckens ist es, dem Baby wortwörtlich eine Begrenzung zu bieten. Begrenzung gegen unruhige Bewegungen, die es dem Baby erschweren, Ruhe zu finden und gut durchzuschlafen. Momentan kann man auch verschiedene Arten Pucken; traditionell und eng oder zeitgenössisch und mit etwas mehr Platz.

Weiterlesen >
Pucken

Wann Pucken?

In einer Welt, in der wir alle gestresst sind, fällt es den Kleinen auch immer schwieriger zur Ruhe zu finden. Mit durch die Einführung des Puckababy ist Pucken in Deutschland wieder angesagt. Der Puckababy ist eine Übersetzung des strammen Puckens zu einer milderen Variante. Babys schlafen besser, trinken besser und finden mehr Ruhe. Lesen Sie hier, wann pucken mit dem Puckababy für Ihr Baby ein perfektes Hilfsmittel ist.

Weiterlesen >
Pucken

Pucken mit Puckababy®

Jedes Elternteil weiß, wie wichtig Schlaf für die Entwicklung Ihres Kindes ist. Und auch, wie schön es ist, selbst bei all dem Stress ausreichend Ruhe zu bekommen. Aber wenn das Baby einmal geboren ist, scheint das für viele doch eine schwierige Frage zu bleiben. Das Pucken des Kindes ist eine alte Tradition, die sehr gut zum ruhigen Schlaf des Babys beitragen kann. Aber das stramme Pucken ist für viele Eltern doch ein großer Schritt. Auch Puckbaby fand es zunächst einen befremdlichen Gedanken. Und genau darum wurden damals der Piep und Mini geboren. Aus der Überzeugung, dass es anders gehen muss. Puckababy will all den unruhigen Schläfern mit Begrenzung und zusätzlicher Geborgenheit helfen. Aber dann auf eine mildere Weise, sodass es sich jedes Elternteil wagt. In einem Puckababy zu schlafen ist wesentlich anders als Pucken. Es ist geräumiger, luftiger und bietet wunderbare Resultate. Der Puckababy beweist, dass Pucken für Eltern nicht mehr länger kompliziert sein muss!

Weiterlesen >
Pucken

Warum ein Puckababy?

Pucken ist wieder zurück! Mitunter dank des Puckababy, der durch spontane Reklame erleichterter Eltern in kurzer Zeit den Markt erobert hat. In einem Puckababy zu schlafen ist wesentlich anders als Pucken und wird auch als eine Alternative zum strammen Pucken erklärt. Nichtsdestotrotz wird es im Volksmund doch unter den gleichen Nenner gefasst. Leider besteht kein Gütesiegel für Puckprodukte. Nach dem Erfolg des Puckababy kamen noch einige Puckvarianten auf den Markt. Meistens strammer und billiger ausgeführt. Der Preis geht dann vor Sicherheit. Der Puckababy übertrifft diese um viele Male in Sachen Sicherheit und Nutzerfreundlichkeit. Und setzt sich dadurch mit dem Baby Innovation Award ab. Lesen Sie hier, wie durchdacht die patentierten Puckababy Puckschlafsäcke sind. Und warum der Puckababy für Ihr Kind die beste Wahl wäre. 

Weiterlesen >
Pucken

Puckababy®: sicher Pucken bei Wärme

Ihr Baby bei warmem Wetter pucken ist möglich, aber achten Sie dabei sehr gut auf die Risiken, die das Pucken mit sich bringen kann. Eine stramme Puckmethode und die Nutzung von zu dicken oder schlecht atmenden Stoffen erhöhen die Chance auf Wärmestau erheblich. Außerdem hält sich ein Baby mit fest gepuckten Armen viel wärmer als normal. Und wenn die Temperatur noch mal steigt, können gefährliche Situationen entstehen. Pucken mit dem Puckababy birgt diese Risiken nicht! Die extrem niedrigen TOG Werte, die vom TÜV getestet werden, weisen aus, dass der Puckababy die luftigste form des Puckens ist. Oder lieber gesagt, die luftigste Alternative zum Pucken, da der Puckababy wesentlich anders ist. Daher eignet sich der Puckababy besonders zum Pucken bei warmem Wetter. Der Puckababy gibt Ihrem Kind auch bei warmem Wetter die Beschränkung, die es benötigt, um gut schlafen zu können. 

Weiterlesen >
Puckabook

Der Schlafleitfaden für Dich und Dein Baby

Das Puckabook ist eine liebevolle Veröffentlichung von Puckababy. Über Wärme, Geborgengeit und ruhiges Schlafen. Mit Tipps, Erfahrungen und Ratschlägen. Geschrieben von Sandra Bottram de Louwere, Eigentümerin von Puckababy. Illustriert von Peggy van Gurp und durch Erfahrungen anderer Mamas bereichert!

Weiterlesen >
Puckabook

Wie alles began...

Es scheint manchmal unwirklich, wie beliebt Puckababy in so kurzer Zeit geworden ist. Die Idee, dass wir bereits so vielen Eltern und Ihren Kleinen haben helfen dürfen, ist sehr besonders. Auf diesem Wege möchte ich meinen persönlichen Dank an das tolle Puckababy Team, an die Ärzte und alle Geschäfte aussprechen, mit denen wir so eng zusammenarbeiten. Außerdem, Dank an all die frischgebackenen Eltern, die Puckababy so viel Vertrauen geschenkt hat. 

Weiterlesen >
Puckabook

Die ersten Wochen

Es ist soweit. Ihre Welt steht Kopf: Ihr Baby wurde geboren! Hoffentlich können Sie auf eine gute Geburt zurückblicken und verläuft die Rückbildung schnell. Und Sie halten nun auf einmal ein Baby in Ihren Armen! Wow, was für ein Wunder. Aber.... Sie erholen sich selbst noch. Ihr Leben wird plötzlich von Füttern, Säubern und das Baby sich ausruhen lassen bestimmt, was Sie auch noch kennenlernen müssen. 

Weiterlesen >
Puckabook

Wärme und Geborgenheit

Nicht nur Ihr Leben steht Kopf, auch für Ihr Baby findet eine große Veränderung statt. Bis vor kurzem war Ihr Baby noch geborgen in Ihrem Bauch, jetzt liegt Ihr Kind mit Kleidung am Körper in einer Wiege, wird von Hand zu Hand durchs Zimmer gereicht und trifft plötzlich auf allerlei neue Gesichter. Würden Sie davon keine schlimmen Träume bekommen...?!

Weiterlesen >
Puckabook

Eind passender Rhythmus

Iss, wenn du Hunger hast, trink, wenn du durstig bist, schlaf, wenn du müde bist – eine buddhistische Weisheit....

Weiterlesen >
Puckabook

Schlafen und Geborgenheit

Babys können sehr süß und schläfrig sein, oder gerade hellwach und unruhig. Vor allem bei unruhigen Babys ist es ratsam, einen guten Rhythmus einzuhalten. Unruhige Babys zeichnen sich durch Weinen, unruhigen Schlaf, schnelles Aufwachen und viel Aktivität aus. Auch Darmkrämpfe können in den ersten Wochen dazugehören. Verläuft das Schlafen bei Ihrem Baby auch etwas schwieriger? Dann lassen Sie sich sagen, dass sie nicht die Einzigen sind! 

Weiterlesen >
Puckabook

Schreien

Weinen ist normal für Babys. Versuchen Sie direkt vom 1. Tag an die Assoziation mit ‚Traurigkeit’ loszulassen. Weinen ist die einzige Weise, auf die Babys kommunizieren können, es ist die einzige Sprache, die sie sprechen. Versuchen Sie, Ihr Baby aufmerksam anzusehen. Was spielt sich momentan in der Umgebung des Babys ab? Wurde es schon gefüttert und gewaschen? War es alles ein bisschen zu viel? Kann es Zeit sein für ein Nickerchen? Versuchen Sie Dinge auszuschließen.

Weiterlesen >
Puckabook

Geniesse

Ihr neues Leben wird auf einmal von diesem kleinen wundersamen Wesen in Ihrer frischgebackenen Familie bestimmt. Das ist schön, besonders und intensiv! Es ruft Gefühle bei Ihnen und Ihrem Partner hervor, von denen Sie nicht wussten, dass Sie sie hatten. Von jetzt an teilen Sie die Liebe zu Ihrem Kind. 

Weiterlesen >
Puckabook

Schlafzeit & Spielzeit

Die gesamte Puckababy Kollektion basiert auf Erfahrungen mit unseren eigenen Kindern. Wir sehen täglich, dass sie sich sehr gut fühlen bei zusätzlichem Komfort, extra Ruhe und Geborgenheit. Darüber hinaus sind alle Produkte sehr praktisch ausgelegt. Das fördert die Sicherheit und außerdem sind wir selbst auch sehr praktisch veranlagt. Wir schauen fortwährend kritisch auf die Qualität: Wir möchten immerhin gerne etwas für unser Geld erhalten. Diese Eigenschaften und der kritische Blick auf Qualität und Details ziehen sich wie ein roter Draht durch die ganze Puckababy Kollektion. Inzwischen gibt es ein ganzes Schlafkonzept, womit wir Babys, Kleinkindern und Grundschulkindern helfen können, gut durch die Nächte zu kommen. Die Puckababy Linie, für besseren Schlaf von 0 – 7 Jahre:

Weiterlesen >
Puckabook

Über Puckababy®

Puckababy wurde 2007 eingeführt und ist in kürzester Zeit zu einem echten Begriff geworden. Der Erfolg ist zustande gekommen, indem wir uns selbst treu blieben und offen für die Bedürfnisse junger Eltern sind. Darüber hinaus sind meine Kinder eine große Inspirationsquelle für die Schöpfung unserer Produkte. Zusammen mit meinem Mann und Eltern sind sie durch ihre positive Haltung eine enorme Stütze. Innerhalb des Betriebs von Puckababy arbeiten wir mit einem engen Team aus herzlichen Mitarbeitern zusammen. Mitarbeiter, die täglichen Einsatz zeigen, um Ihnen die tollsten Produkte und gute persönliche Tipps und Ratschläge bieten zu können.

Weiterlesen >